Filiz Keser Aschenberger

Dr. Filiz Keser Aschenberger ist seit 2014 als „Post-doctoral researcher“ im Stabsbereich für transdisziplinäre Weiterbildungsplanung und Bildungsforschung, Department für Weiterbildungsforschung und Bildungsmanagement an der Donau-Universität Krems angestellt. Sie ist ebenfalls „Adjunct Lecturer“ an der Universität Wien. Ihre wissenschaftliche Stationen:

 

2012 PhD in Educational Administration and Planning at Middle East Technical University, Ankara, Turkey
2008 – 2009 Fulbright doctoral research fellowship Educational Policy Studies, University of Wisconsin-Madison
2006 – 2010 Researcher in Educational Sciences Department at Middle East Technical University, Ankara, Turkey
2007 Erasmus exchange University of Turku, Turku, Finland
2005 MA in Adult Education at Bogazici University. Istanbul, Turkey
2002 – 2005 Researcher in Educational Sciences Department at Bogazici University, Istanbul, Turkey
2001 BA in English Language Teaching at Bogazici University, Istanbul, Turkey

 

Derzeit analysiert und entwickelt sie sozial-inkludierende Erwachsenenbildungsansätze und befasst sich vergleichend mit der Anrechnung und Anerkennung von Qualifikationen und Kompetenzen geflüchteter Menschen.